1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ahlen: Streit eskaliert – Jugendlicher durch Messer schwer verletzt

  6. >

Kreis Warendorf

Streit eskaliert: Jugendlicher durch Messer schwer verletzt

Ahlen

Während eines Streits an der Westenmauer in Ahlen geriet die Situation außer Kontrolle. Plötzlich zog einer der Beteiligten ein Messer und stach zu.

Von Sven Haverkamp

Ahlen: Bei einem Streit wurde ein 16-Jähriger schwer verletzt (Symbolbild). Foto: picture-alliance/ dpa/Ingo Wagner

Am frühen Sonntagmorgen (20. Februar) gerieten gegen 2.24 Uhr am Rathausplatz an der Westenmauer in Ahlen ein zwei junge Männer (16 und 18) aneinander. Der zunächst nur verbale Streit eskalierte und die beiden begannen, sich zu schlagen. Doch auch dabei blieb es nicht.

Ahlen: Messerangriff nach Streit

Im Laufe des Handgemenges zog der 18-Jährige plötzlich ein Messer und stach damit auf sein Gegenüber ein. Dieser wurde durch die Messerstiche schwer verletzt und musste in ein nahegelegendes Krankenhaus gebracht werden. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst vom Tatort.

Er konnte im Rahmen einer Fahndung jedoch aufgegriffen werden und wurde vorläufig festgenommen. Da er alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Abschluss aller Maßnahmen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Beschuldigte vorerst wieder entlassen. Bereits vor einiger zeit kam es in Ahlen zu einem schweren Messerangriff auf einen jungen Mann: 

Startseite
ANZEIGE