1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn bittet um Achtsamkeit während des WM-Spiels der Deutschen Nationalmannschaft

  6. >

Witziges Posting vor WM-Spiel aus Stadtlohn

Auch Feuerwehr will DFB-Team anfeuern: Kurioser Aufruf bei Facebook

90 Minuten Ruhe. Keine wichtigen Anrufe oder Termine –das wünschen sich viele Deutsche am Mittwochnachmittag, wenn die Nationalmannschaft ihr letztes WM-Gruppenspiel bestreitet. Auch die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn will nicht gestört werden. Das teilt sie in einem witzigen Facebook-Post mit.

Von Sohrab Dabir

Auch die Feuerwehrmänner in Stadtlohn wollen das WM-Spiel sehen. Foto: Facebook Feuerwehr Stadtlohn / Fotomontage: Maximilian Degenkolbe

Stadtlohn – Es sollte doch nicht so schwer sein, für knapp zwei Stunden nichts in Brand gehen zu lassen, sich nicht (gegenseitig) zu verletzten oder die Katze im Baum zu vergessen. Oder? Auf genau das hofft die Freiwillige Feuerwehr Stadtlohn für die Zeit von 16 bis 18 Uhr am Mittwochnachmittag (27. Juni), wenn die Deutsche Nationalmannschaft gegen Südkorea antritt.

Feuerwehr bittet: Hecke nicht abbrennen

In einem witzigen Facebook-Post schärft die Feuerwehr die Sinne der Mitmenschen im Kreis Borken. So bittet sie in dem Posting, nicht nur möglichst langsam Auto zu fahren (aber wer tut das schon, wenn Deutschland spielt?) und eventuell aufs Kochen zu verzichten (Chips und Erdnüsse seien ja auch sehr nahrhaft).

Auch würden sich die sonst stets hilfsbereiten Feuerwehrmänner sehr darüber freuen, wenn die Hecke nicht abgebrannt, keine Haustürschlüssel vergessen und das schmerzende Knie möglichst noch vor dem Spiel der DFB-Elf gegen Südkorea beim Hausarzt untersucht würde. Nach dem Einzug von Jogis Jungs ins Achtelfinale steht die Stadtlohner Feuerwehr wieder zu jeder Sekunde bereit.

In der Stadt im Kreis Borken kam es jüngst zu einem schweren Unfall: Eine Frau kam mit ihrem Auto in Stadtlohn von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Kind verletzt.

Startseite
ANZEIGE