1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. B474/Coesfeld: Tödlicher Unfall – Auto schleudert gegen Lkw

  6. >

Notfallseelsorger vor Ort

Tödlicher Unfall auf B474 – Auto schleudert gegen Lkw

Coesfeld

Auf der B474 bei Coesfeld ist es am Pfingstwochenende zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Autofahrer stieß im Gegenverkehr mit einem Laster zusammen.

Von Dario Teschner

Ein Autofahrer (38) aus Herne ist bei einem tödlichen Unfall auf der B474 bei Coesfeld-Lette ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten am Samstag (4. Juni) zu einem schweren Verkehrsunfall aus. Gegen 15.30 Uhr waren auf der B474 in Coesfeld-Lette ein Auto und ein Lastwagen zusammengeprallt.

Nach Polizeiangaben befuhr ein 38-jähriger Mann aus Herne mit seinem Wagen die Bundesstraße in Fahrtrichtung Dülmen. Aus noch nicht bekannten Gründen verlor der Autofahrer im Bereich der Coesfelder Straße die Kontrolle über den Pkw, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte anschließend nach links in den Gegenverkehr.

Coesfeld: Mann verstirbt noch am Unfallort auf der B474

Im weiteren Verlauf des Unfalls wurde das Auto von einem Lkw aus dem Kreis Borken erfasst und in den Straßengraben katapultiert. Dort kamen beide Fahrzeuge schließlich zum Stillstand. "Der 38-Jährige verstarb an der Unfallstelle. Ein Notfallseelsorger betreute vor Ort die Unfallzeugen", berichtete die Polizei Coesfeld.

Der Fahrer (56) des Lastwagens erlitt einen Schock und kam mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme wurde eine Spezialeinheit aus Münster angefordert. Die Ermittler sicherten Spuren, um den Unfallhergang rekonstruieren zu können. Die B474 in Coesfeld blieb wegen Bergungsarbeiten stundenlang gesperrt.

Startseite
ANZEIGE