1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Neubeckum: Frontalzusammenstoß auf B475 – Auto prallt gegen Sattelzug

  6. >

Sperrung

Frontalzusammenstoß auf B475 – Auto kollidiert mit Sattelzug

Neubeckum

Auf der B475 bei Neubeckum ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Autofahrer stieß im Gegenverkehr mit einem Lkw zusammen.

Nach dem Unfall auf der B475 bei Neubeckum kam ein 59-jähriger Autofahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: Lino Mirgeler/dpa

Die B475 im Kreis Warendorf musste am Mittwoch (28. September) nach einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen zeitweise in Richtung Beckum gesperrt werden. Zwei Personen erlitten Verletzungen. 

Nach Polizeiangaben befuhr ein Autofahrer (59) aus Konstanz gegen 14.40 Uhr die Dyckerhoffstraße (B475) in Fahrtrichtung Ennigerloh. Aus noch nicht bekannten Gründen geriet der Mann mit seinem Mercedes in der scharfen Kurve zur Ennigerstraße in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem Sattelzug zusammen, den ein 50-Jähriger aus Beckum steuerte. 

B475 bei Neubeckum: Unfall forder Verletzte

Bei dem Unfall zog sich der Autofahrer schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in eine umliegende Klinik gebracht. Der Lkw-Fahrer verletzte sich hingegen leicht. Sowohl der Sattelzug als auch der Mercedes waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die B475 bei Neubeckum blieb in Richtung Beckum bis etwa 16.30 Uhr gesperrt.

Startseite
ANZEIGE