1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. B481/Emsdetten – Schwerer Unfall: Radfahrer von Auto frontal erfasst

  6. >

Kreis Steinfurt

Schwerer Unfall auf B481: Radfahrer von Mercedes frontal erfasst

Emsdetten

Bei einem schweren Unfall auf der B481 in Emsdetten wurde ein Mann, der mit seinem Rad die Fahrbahn überqueren wollte, von einer Autofahrerin angefahren.

Von Dario Teschner

Der schwer verletzte Radfahrer aus Emsdetten wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Symbolbild) Foto: Robert Michael/dpa

Am Montagabend (25. April) ging bei der Rettungsleitstelle im Kreis Steinfurt ein Notruf ein. Polizei und Rettungsdienst erhielten Kenntnis von einem frontalen Zusammenstoß, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzt haben soll.

Als die Einsatzkräfte die Unfallstelle auf dem Grevener Damm (B481) in Emsdetten erreicht hatten, bestätigte sich dies. Ein Rettungshubschrauber wurde daraufhin angefordert.

Emsdetten: Radfahrer soll unvermittelt auf die B481 gefahren sein

Laut Polizei Steinfurt befuhr eine 23-jährige Frau aus Greven mit einem Mercedes gegen 18.10 Uhr die B481 in Richtung Emsdetten. Zeitgleich war ein Mann (40) aus Emsdetten mit seinem Fahrrad auf dem verlaufenden Radweg unterwegs, der sich neben der Bundesstraße befand. "Ersten Ermittlungen zufolge querte der Mann kurz vor einer Mittelinsel auf dem Grevener Damm mit seinem Fahrrad plötzlich die Fahrbahn", berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Der Radfahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste nach der medizinischen Erstversorgung durch den eintreffenden Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die junge Autofahrerin aus Greven wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Startseite
ANZEIGE