1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Driburg: Leiche in Brand-Haus entdeckt –Polizei Höxter ermittelt

  6. >

Zimmerbrand in Einfamilienhaus

Leiche in Wohnhaus entdeckt – Feuerwehreinsatz endet tragisch

Bad Driburg

In einem Wohnhaus im Kreis Höxter kam es zu einem Brand. Im Zuge der Löscharbeiten stieß die Feuerwehr Bad Driburg auf eine Leiche. Ist es die Bewohnerin?

Von Dario Teschner

Bei einem Zimmerbrand in Brand Driburg stießen die Retter aus dem Kreis Höxter auf eine tote Frau (Symbolbild). Foto: Marcel Kusch/dpa

Ein aufmerksamer Nachbar hatte das Feuer in dem Einfamilienhaus an der Straße Am Thetkamp in Bad Driburg am Sonntagmorgen (28. November) gegen 9.15 Uhr entdeckt. Der Zeuge sah Rauch in dem Gebäude und verständigte daraufhin die Einsatzkräfte. Unter Atemschutz verschaffte sich ein Feuerwehrtrupp Zugang zu dem Objekt, um den Brand zu löschen. 

In dem Wohnhaus stellte die Feuerwehr Bad Driburg fest, dass ein Sofa lichterloh in Flammen stand. Den Zimmerbrand, der offenbar im Erdgeschoss entstanden war, bekamen die Kräfte schnell unter Kontrolle. Während der Löscharbeiten stießen die Retter jedoch auf die Leiche einer Frau.

Leichenfund bei Zimmerbrand in Bad Driburg – Polizei Höxter ermittelt

Nach Angaben der Polizei Höxter konnte die Identität der gefundenen Frauenleiche bisher noch nicht vollständig geklärt werden. Unklar ist auch, wie es zu dem Zimmerbrand in dem Einfamilienhaus in Bad Driburg gekommen war. Die Ermittlungen laufen.

Durch den Brand in dem Wohnhaus entstand Sachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro. Etwa 45 Feuerwehrleute der Löschgruppen Langeland und Reelsen sowie des Löschzuges Bad Driburg waren im Einsatz.

Startseite
ANZEIGE