1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Oeynhausen: Kutschenfahrer stirbt nach schwerem Unfall

  6. >

Polizei sucht Zeugen

Kutschenfahrer stirbt nach schwerem Unfall

Bad Oeynhausen

Ein Unfall mit einem Kutschengespann forderte ein Todesopfer. Der 72-jährige Fahrer erlag seinen Verletzungen.

Nach einem Unfall mit einer Kutsche starb der Fahrer des Gespanns (Symbol). Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Der Unfall ereignete sich bereits am 13. November auf dem Borweg in Rehme. Zwei Bekannte waren gegen 13.15 Uhr auf der von zwei Pferden gezogenen Kutsche entlang des Borwegs in Richtung der Kreuzung zur Oberbecksener Straße und Bachstraße unterwegs.

Hierbei gingen die beiden Tiere durch und rannten die abschüssige Straße entlang. Außer Kontrolle geraten, fuhr das Gefährt geradeaus, obwohl der Weg an der Straße nach links führte, und krachte gegen einen Straßenbaum. 

Unfall in Bad Oeynhausen: Kutscher stirbt

Der Kutschenfahrer (72) erlag mittlerweile seinen Verletzungen, wie die Polizei Minden-Lübbecke nun mitteilte. Warum die Pferde durchgingen, ist immer noch Gegenstand der Ermittlungen. Hierzu sind für die Beamten sämtliche Hinweise rund um den Unfallvorgang wichtig. Auch Beobachtungen, die sich auf die Zeit vor dem Unglück beziehen, können hilfreich sein. Hinweise an die Polizei werden unter der 0571/88 660 entgegengenommen.

Startseite
ANZEIGE