1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Oeynhausen (NRW): 12-Jährige vermisst – Polizei vermeldet Erfolg

  6. >

Öffentlichkeitsfahndung beendet

12-Jährige aus NRW vermisst – Polizei mit froher Botschaft

Bad Oeynhausen

Eine Zwölfjährige aus Bad Oeynhausen galt seit Tagen als vermisst. Doch jetzt gelang der Polizei in einer NRW-Großstadt ein Fahndungserfolg.

Von Dario Teschner

Update: 22. April, 8.24 Uhr. Die Vermisstensuche nach einer verschwundenen Schülerin aus Bad Oeynhausen ist beendet. "Die Zwölfjährige konnte in der vergangenen Nacht durch Einsatzkräfte der Bundespolizei im Kölner Bahnhof aufgegriffen werden", berichtete die Polizei Minden-Lübbecke am Freitagmorgen.

Die Einsatzkräfte bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern, die an der Suche mitgewirkt haben. Das Foto der Vermissten aus Bad Oeynhausen wurde aus diesem Artikel entfernt, da die Öffentlichkeitsfahndung seitens der Polizei zurückgenommen wurde. In einer Facebookgruppe meldete sich auch die Mutter zu Wort, um sich zu bedanken. In einem Kommentar postete sie auch ein Foto von sich und ihrer Tochter.

Mutter der vermissten Zwölfjährigen aus Bad Oeynhausen

12-Jährige aus Bad Oeynhausen vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Erstmeldung: 22. April, 7.16 Uhr. Am Abend des Ostermontag (18. April) hat die Schülerin ihr Elternhaus in Bad Oeynhausen verlassen und kehrte nicht zurück. "Zwischenzeitlich suchte sie allerdings den telefonischen Kontakt zu Familienangehörigen. Ihren Aufenthaltsortsort gab sie jedoch nicht preis", berichtet die Polizei Minden-Lübbecke.

Die Eltern meldeten ihre Tochter schließlich als vermisst. Im Kreis Minden-Lübbecke sowie in Bielefeld wurde nach der Zwölfjährigen gesucht, weil sie hier mehrere Freunde und Bekannte hat. Doch der Aufenthaltsort des Mädchens aus Bad Oeynhausen blieb unbekannt.

Vermisstenfall aus Bad Oeynhausen – So sieht die 12-Jährige aus

  • Die vermisste Person ist zwölf Jahre alt.
  • Vor allem äußerlich wirkt sie deutlich älter.
  • Nathalie ist schlank und etwa 1,62 Meter groß.
  • Sie hat lange, dunkelbraune Haare.
  • Am Tag ihres Verschwindens trug die Vermisste ein langärmliges Oberteil, eine schwarze Jogginghose und weiße Turnschuhen.
  • Des Weiteren soll sie einen schwarzen Rucksack bei sich haben.

Bad Oeynhausen: Schülerin vermisst – Polizei leitet Öffentlichkeitsfahndung ein

Neben der ausführlichen Personenbeschreibung wurden jetzt im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung auch Fotos von der Vermissten veröffentlicht. Sie sollen bei der Suche helfen. Die Zwölfjährige könnte sich theoretisch überall aufhalten, denn mit ihrer Bahncard für NRW sei sie nach Polizeiangaben "sehr mobil".

"Hinweise, die auf ein Verbrechen deuten, liegen den Ermittlern nicht vor", berichtet die Polizei. Die Beamten bitten Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, sich zu melden. Zeugenhinweise nimmt die Dienststelle in Minden unter der Rufnummer 0571 /886 60 entgegen.

Startseite
ANZEIGE