1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Oeynhausen: Polizei sucht mit Fotos nach Tankstellen-Räuber

  6. >

Fahndung

Polizei sucht mit Fotos nach Tankstellen-Räuber

Bad Oeynhausen

Seit dem zweiten Weihnachtstag ist ein Tankstellen-Räuber flüchtig. Nun hat die Polizei ihre Suche nach dem Mann intensiviert.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei fahndet nach einem Tankstellen-Räuber. (Symbolbild) Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) wurde eine Tankstelle auf der Mindener Straße in Bad Oeynhausen überfallen. Dabei hatte der Täter die Angestellte attackiert, die zum dem Zeitpunkt in dem Geschäft gearbeitet hatte.

Der Mann hatte sich zuvor eine Bierflasche aus dem Kühlregal geholt und wollte diese bezahlen. Als die Tankstellen-Mitarbeiterin die Kasse öffnete, stürmte der Täter den Verkaufstresen, schubste die Frau zur Seite und bedrohte sie. Bei dem Vorfall in Bad Oeynhausen erlitt die Angestellte einen Schock.

Bad Oeynhausen: Polizei startet Öffentlichkeitsfahndung

Anschließend nahm sich der Unbekannte Geldscheine aus der Kasse, packte ein paar Zigarettenstangen der Marke L&M ein und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Da die bisherigen Ermittlungen der Polizei nicht zur Ergreifung des Täters führten, wurden nun Fotos einer Überwachungskamera der Tankstelle in Bad Oeynhausen veröffentlicht, auf dem der Gesuchte zu sehen ist.

Die Polizei vermutet, dass der Tankstellen-Räuber etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt ist. "Er trug zur Tatzeit eine schwarze Mütze, einen langen dunklen Parka mit markantem hellem Emblem am linken Oberarm, eine helle Jeans, dunkle Sneaker mit auffallend heller Sohle sowie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz", berichtet die Polizei Minden-Lübbecke. Der Täter sprach mit osteuropäischem Akzent, möglicherweise stammt dieser aus Russland oder Polen. Wer den Gesuchten kennt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich unter der Nummer 0571/88 660 zu melden.

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nach dem Tankstellen-Räuber aus Bad Oeynhausen. Foto: Polizei NRW
Startseite
ANZEIGE