1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Salzuflen/Lippe: Skurrile Verfolgungsjagd – Dieb flieht halb nackt

  6. >

Polizei bittet um Hinweise

Skurrile Verfolgungsjagd: Dieb rennt halb nackt davon

Bad Salzuflen

Ein Mann wurde von einem Ladendetektiv beim Stehlen erwischt. Es kam zu einem Gerangel, bei dem der Dieb einen Teil seiner Kleidung verlor.

Von Dario Teschner

Mit diesem Fahndungsfoto sucht die Polizei Lippe nach einem Mann, der halb nackt vor einem Ladendetektiv davonlief. Foto: Polizei Lippe

Ein Fahndungsfoto der Polizei Lippe, das am Mittwoch (10. November) herausgaben wurde, sorgt derzeit für Aufsehen. Der Grund: Auf dem Bild ist eine Person zu sehen, die vor einem Ladendetektiv flüchtet. Zuvor war der Mann in einem Supermarkt in der Straße Ostertor in Bad Salzuflen aufgefallen. 

Anfang April 2021 wurde der Tatverdächtige dabei beobachtet, wie er in dem Geschäft hochwertige Pflegeprodukte und Kaffeebohnen in einem Gesamtwert von mehreren hundert Euro stehlen wollte. Nachdem der Ladendetektiv auf den Vorfall aufmerksam geworden war und den Mann auf den versuchten Diebstahl angesprochen hatte, kam es zu einer Auseinandersetzung.

Fotofahndung in Bad Salzuflen: Polizei Lippe sucht Mann

Bei der Rangelei verlor der bislang unbekannte Mann sein Oberteil. Mit nacktem Oberkörper rannte er in Richtung Grabenstraße und wurde dabei von einer Überwachungskamera aufgenommen. Das Bildmaterial nutzt die Polizei Lippe nun für eine Öffentlichkeitsfahndung. Zu dem Ladendieb in Bad Salzuflen liegen bisher folgende Angaben vor: 

  • männlich
  • etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • Glatze
  • korpulente Figur

Das Foto sowie die Täterbeschreibung ist auch auf dem Fahndungsportal der Polizei NRW abrufbar. Der Mann entkam nach dem versuchten Diebstahl in Bad Salzuflen ohne Beute. Wer Hinweise auf die Identität des Verdächtigen geben kann, meldet sich bitte telefonisch beim Kriminalkommissariat 5 im Kreis Lippe unter der Rufnummer 05222/98 180.

Mit skurrilen Fällen bekamen es die Ermittler der Polizei auch schon in der Vergangenheit häufiger zu tun. Bei den kuriosesten Polizeieinsätzen des Jahres 2020 in Bielefeld standen in erste Linie Tiere im Mittelpunkt.

Startseite
ANZEIGE