1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Salzuflen – Durch Biene abgelenkt: Auto überschlägt sich

  6. >

Rettungseinsatz

Durch Biene abgelenkt: Auto überschlägt sich

Bad Salzuflen

Ein schwerer Unfall hat in Bad Salzuflen einen Rettungseinsatz ausgelöst. Beim Vertreiben einer Biene verriss ein Autofahrer das Lenkrad und überschlug sich.

Weil er eine Biene am Kopf abschütteln wollte, verlor ein Autofahrer in Bad Salzuflen die Kontrolle und es kam zu einem schweren Unfall. (Symbolbild) Foto: pixabay.com (Collage: hallo24.de)

Die Einsatzkräfte aus Bad Salzuflen rückten am Mittwochmorgen (7. September) zu einem schweren Unfall aus. Gegen 10.30 Uhr prallte ein Auto auf der Holzhauser Straße zunächst gegen einen Baum und überschlug sich danach auf einem angrenzenden Acker. 

Nach Polizeiangaben befuhr ein Mann (35) mit seinem VW die Straße in Fahrtrichtung Heerserheider Weg. Im Bereich seines Kopfes befand sich eine Biene, die er vertreiben wollte. Dabei verriss der Fahrer das Lenkrad, sodass der Pkw nach links von der Fahrbahn abkam. Schließlich kam es zum Überschlag, bei dem der 35-Jährige sich schwere Verletzungen zuzog und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Das Auto, an dem rund 7000 Euro Sachschaden entstand, wurde abgeschleppt.

Startseite
ANZEIGE