1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bad Salzuflen/Lippe: Vier Schwerverletzte bei Unfall auf Kreuzung

  6. >

Kreis Lippe

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf Kreuzung

Bad Salzuflen

Im Kreis Lippe sind zwei Autos mit voller Wucht zusammengestoßen. Bei dem Unfall in Bad Salzuflen wurden vier Personen schwer verletzt, darunter ein Kind.

Von Dario Teschner

Bei einem Unfall im Bereich der Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen wurden vier Personen verletzt. Foto: Feuerwehr Bad Salzuflen

Eine 76-jährige Frau aus Bad Salzuflen war am Sonntagmittag (24. Oktober) mit ihrem VW Golf auf der Sylbacher Straße unterwegs. Sie näherte sich gegen 12 Uhr der Kreuzung zur Ostwestfalenstraße und wollte diese geradeaus in Richtung Grastrup überqueren. Dabei übersah sie offenbar einen aus Lemgo kommenden und vorfahrtsberechtigten VW Touran eines 46-jährigen Mannes. Im Einmündungsbereich stießen die beiden Wagen mit voller Wucht zusammen.

Nach Unfall in Bad Salzuflen – Polizei Lippe sucht Zeugen

Insgesamt kamen bei dem Autounfall in Bad Salzuflen vier Personen zu Schaden. "Neben der Golf-Fahrerin und dem Touran-Fahrer wurden auch die 46-jährige Frau und der 10-jährige Sohn des Lemgoers schwer verletzt, die mit ihm im Wagen saßen", berichtet die Polizei Lippe am Montag (25. Oktober). Alle Unfallbeteiligten mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Der Golf und der Touran wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000 Euro und die Kreuzung Sylbacher Straße/Ostwestfalenstraße in Bad Salzuflen musste zeitweise gesperrt werden. Die Polizei Lippe sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können: 05231/60 90.

Startseite
ANZEIGE