1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Billerbeck/Coesfeld: Von Auto erfasst – Radfahrerin schwer verletzt

  6. >

Verkehrsunfall

Von Auto erfasst – Radfahrerin schwer verletzt

Billerbeck

Ein schwerer Unfall hat sich in Billerbeck ereignet. Ein Betonmischer fuhr auf einen Pkw auf. Das Auto geriet ins Schleudern und erfasste eine Radfahrerin.

Von Dario Teschner

Die Radfahrerin wurde durch den Unfall in Billerbeck schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Ein Mann (48) aus Billerbeck befuhr am Dienstagnachmittag (12. April) gegen kurz vor 16 Uhr mit seinem Wagen die Coesfelder Straße stadtauswärts. Laut Polizei Coesfeld wollte er nach rechts in die Straße Kerkeler abbiegen.

Zeitgleich befand sich eine Radfahrerin (81) aus Billerbeck auf dem Radweg, die ebenfalls stadtauswärts unterwegs war. Der 48-Jährige bemerkte die Frau und hielt an. Ein Mann (51) aus Rosendahl, der mit seinem Betonmischer hinter dem Autofahrer herfuhr, erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw auf.

Billerbeck: Radfahrerin mit Hubschrauber abtransportiert

Im weiteren Verlauf des Unfalls giert das Auto ins Schleudern und erfasste schließlich die 81-jährige Frau auf ihrem Fahrrad. "Die Radfahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt, konnte vor Ort durch einen Sanitäter, welcher privat unterwegs war, versorgt werden und wurde im Anschluss mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus verbracht", teilte die Polizei Coesfeld. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen und kam ebenfalls in eine Klinik.

Startseite
ANZEIGE