1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Die Polizei Dülmen sucht Autodieb: In nur einer Nacht wurden drei BMWs aufgebrochen; Beamte suchen Zeugen

  6. >

Polizei sucht nach Zeugen

BMW-Knacker treibt in Dülmen sein Unwesen

An nur einem Abend ging bei der Polizei diese Meldungen gleich mehrfach ein : BMW aufgebrochen. Ein Besitzer erwischte den Täter sogar auf frischer Tat. Nun bittet die Polizei um Mithilfe.

Von Lea Sarah Wolfram

Dülmen – Gegen 3.40 Uhr am Mittwochmorgen wurde ein Dülmener durch seltsame Geräusche aus dem Schlaf gerissen. Als er durch das Fenster spähte, sah er vor seiner Haustür einen Mann stehen. Dieser machte sich an dem 5er BMW des Dülmeners zu schaffen. Als der Autobesitzer die Tür öffnete, flüchtete der Unbekannte in die Nacht.

Der Täter hatte es auf BMWs abgesehen

Die Polizei stellte später fest, das eine Scheibe des Wagens eingeschlagen wurde. Den Flüchtigen konnten die Beamten nicht mehr aufspüren. Doch es sollte nicht das letzte Mal sein, dass die Uniformierten wegen eines aufgebrochenen BMWs ausrücken mussten.

Zwei weitere Meldungen trudelten im Laufe des Morgens bei der Wache ein. Auch bei diesen Fahrzeugen wurden die Scheiben eingeschlagen. Außerdem wurden in beiden Fällen die Lenkräder gestohlen. Aus einem der Autos wurde noch ein Head Display geklaut.

Die Polizei fahndet nach dem Autoknacker

Nun werden Zeugen gesucht: Der flüchtige Mann soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein. Er habe kurze graue Haare oder auch eine Glatze. Der Unbekannte mit sportlicher Figur sei dunkel gekleidet gewesen.

Startseite
ANZEIGE