1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bocholt: Autofahrer fährt auf – Unfall fordert mehrere Verletzte

  6. >

Rettungseinsatz

Autofahrer fährt auf – Unfall fordert mehrere Verletzte

Bocholt

Bei einem Unfall in Bocholt ist ein Autofahrer mit einem vorausfahrenden Wagen kollidiert. Mehrere Rettungswagen rückten zum Unfallort aus.

In Bocholt sind bei einem Unfall fünf Menschen leicht verletzt worden. (Symbolbild) Foto: Monika Skolimowska/dpa

Die Rettungskräfte in Bocholt sind am Mittwochmittag (21. September) zu einem Unfall gerufen worden, der sich auf der Dinxperloer Straße zugetragen hatte. Dieser forderte fünf Verletzte. 

Gegen 13.15 Uhr befuhr ein Mann (39) aus Bocholt mit seinem Auto die Straße stadtauswärts. Vor ihm befand sich zur selben Zeit ein 54-jähriger Bocholter, der mit seinem Wagen nach links in die Leo-Nussbaum-Straße abbiegen wollte. Für diesen Vorgang bremste er ab. Der 39-Jährige erkannte die Situation zu spät und fuhr auf.

Bocholt: Unfall mit fünf Leichtverletzten

Bei dem Unfall in Bocholt wurden beide Fahrer leicht verletzt, ebenso die 55, 57 und 52 Jahre alten Männer im Auto des 54-Jährigen. Sie wurden vor Ort medizinisch versorgt und kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Der erstandene Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen, teilte die Polizei Borken mit.

Startseite
ANZEIGE