1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Borken: Mann mit Bierkrug blutig geschlagen

  6. >

Körperverletzung

Mann mit Bierkrug blutig geschlagen

Borken

Nach einem Kneipenbesuch in der Innenstadt von Borken kam es zu einer brutalen Auseinandersetzung. Jetzt ermittelt die Polizei.

Von Lea Wolfram

Mit einem Bierkrug soll ein Unbekannter einen 44-Jährigen blutig geschlagen haben. (Symbolbild) Foto: dpa

In der Nacht zu Sonntag (5. Dezember) wurde ein 44-Jähriger nach einer Auseinandersetzung verletzt. Der Mann hatte gegen 3.30 Uhr eine Gaststätte an der Johann-Walling-Straße verlassen, als er laut Angaben der Polizei von zwei Männern "aggressiv angesprochen worden" sei.

Der Borkener wollte daraufhin an den beiden vorbeigehen, dabei kam es jedoch zu Handgreiflichkeiten: Einer der Männer schlug dem 44-Jährigen ins Gesicht, der andere schlug offenbar mit seinem Bierkrug zu.

Blutiger Streit in Borken: Polizei sucht Zeugen

"Die beiden Männer hätten dann von ihm abgelassen, er selbst sei blutend weitergegangen", berichtet die Polizei Borken weiter. Der Verletzte habe dann selbstständig einen Krankenwagen gerufen. Nach ambulanter Behandlung sei der 44-Jährige wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Nach dem Vorfall sucht die Polizei nun nach Zeugen für die Auseinandersetzung. Der Geschädigte konnte keine Personenbeschreibung abgeben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Borken unter der Rufnummer 02861/90 00 zu melden.

Startseite
ANZEIGE