1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Borken: Frau von Männern angefasst und geschlagen – Zeugen gesucht

  6. >

Ermittlung

Frau von zwei Männern angefasst und geschlagen – Zeugen gesucht

Borken

Eine 40-Jährige wurde Opfer eines sexuellen Übergriffs. Passanten in Borken haben vermutlich Schlimmeres verhindert.

Von Sohrab Dabir

Die Polizei ermittelt wegen eines sexuellen Übergriffs auf eine Frau in Borken. (Symbolbild) Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Am vergangenen Samstag (11. Dezember) hat es einen sexuellen Übergriff auf eine 40-Jährige gegeben. Wie die Frau später berichtete, war sie um 22.35 Uhr auf der Mönkenstiege zu Fuß in Richtung Parkhaus Vennehof in der Innenstadt von Borken unterwegs.

Dort sei sie dann plötzlich von zwei Männern festgehalten worden. Die Unbekannten fingen an, die Frau unsittlich zu berühren und zu schlagen. Kurze Zeit später hätten sie von ihrem Opfer abgelassen und seien weggelaufen, berichtet die Borkener Polizei.

Borken: Zeugen nach sexuellem Übergriff gesucht

Möglicherweise ließen die Täter von der 40-Jährigen ab, nachdem sich andere Personen dem Vennehof genähert hatten. Einen Tag nach der Tat erstattete die Frau online Anzeige bei der Polizei in Borken. Wer sich zur Tatzeit in der Nähe aufgehalten und Auffälliges beobachtet hat, soll sich bei den Beamten unter 02861/90 00 melden.

Die Täter sollen laut Aussagen der Geschädigten etwa 20 bis 22 Jahre alt gewesen sein und zurückgegelte Haare gehabt haben. Zudem trugen sie dunkle Bomberjacken sowie dunkelgraue Jogginghosen. 

Startseite
ANZEIGE