1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Borken: Betrunken Unfall gebaut – 2 Schwerverletzte

  6. >

Ermittlungen gegen Fahrer

Betrunken Unfall gebaut: Zwei Schwerverletzte

Borken

Ein Autofahrer hat in Borken einen Unfall verursacht. Dieser könnte ihm noch teuer zu stehen kommen.

Von Sohrab Dabir

Die beiden Schwerverletzten wurden nach dem Unfall in Borken in Krankenhäuser eingeliefert. (Symbolbild) Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

In der Nacht zu Samstag (2. April) hat ein 20-Jähriger aus Velen einen folgenreichen Unfall verursacht. Der junge Mann war gegen 2.20 Uhr auf der Marbecker Straße von Borken kommend in Richtung Raesfeld unterwegs, als er in einer Linkskurve plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor.

Borken: Zwei Schwerverletzte nach Alkoholfahrt

Das Auto kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Bei dem Unfall in Borken wurden zwei der vier Beifahrer schwer verletzt. Während eine 17-Jährige aus Raesfeld in ein Krankenhaus nach Wesel gebracht wurde, lieferten Rettungskräfte den ebenfalls schwer Verletzten (21) in eine Borkener Klinik ein.

Der Fahrer sowie der vierte Mitfahrer (29) blieben unverletzt. Die Polizei führte noch vor Ort einen Alkoholtest beim 20-Jährigen durch, der einen Promillewert von 0,8 ergab. Anschließend wurde dem jungen Mann vom Arzt eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein sichergestellt.

Startseite
ANZEIGE