1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Brakel: Auto gerät in Gegenverkehr und prallt gegen Traktoranhänger

  6. >

Schwerer Unfall

Auto gerät in den Gegenverkehr und prallt gegen Traktoranhänger

Brakel

Ein folgenschwerer Unfall hat sich in Brakel bei Höxter zugetragen. Ein Autofahrer geriet auf die linke Spur und kollidierte mit einem Traktoranhänger.

An dem Golf entstand bei dem Unfall in Brakel (Kreis Höxter) ein Sachschaden von 15.000 Euro Foto: Polizei Höxter

Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagabend (7. November) auf der K18 bei Brakel ereignet hat. Die Kreisstraße musste bis etwa 20.15 Uhr voll gesperrt werden. 

Laut Polizei Höxter befuhr ein 89-Jähriger gegen 17.50 Uhr mit seinem VW Golf die Straße aus Brakel kommend in Richtung Bosseborn. Neben ihm auf dem Beifahrersitz saß eine 91-Jährige. Der Autofahrer geriet aus noch nicht bekannten Gründen plötzlich auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Traktorgespann kam.

Unfall in Brakel: VW Golf landet im Graben

Bei dem Zusammenprall mit dem Anhänger des Traktors schleuderte der Wagen von der Fahrbahn und landete im angrenzenden Straßengraben. Schwer beschädigt kam er dort zum Stillstand. Fahrer und Beifahrerin wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Bergungsarbeiten blieb die K18 bei Brakel in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Startseite
ANZEIGE