1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Buende: Junge Frau angegriffen – Polizei sucht unbekannten Helfer

  6. >

Zeugensuche

Junge Frau verliert bei Angriff das Bewusstsein – Polizei sucht unbekannten Helfer

Bünde

In Bünde wurde eine Frau (20) von hinten angegriffen. Ein bislang unbekannter junger Mann half ihr. Nun fahndet die Polizei.

Von Sven Haverkamp

In Bünde wurde eine Frau angegriffen (Symbolbild). Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Eine 20-jährige Frau aus Bünde ging am Mittwoch (3. August) um 6.45 Uhr zu Fuß entlang der Roonstraße. Plötzlich und unvermittelt bemerkte sie, dass sie von einer unbekannten Person, die sich von hinten genähert hatte, gepackt wurde.

Das Opfer versuchte sich zu wehren, wurde dann jedoch abrupt nach hinten gezogen und stürzte zu Boden, wo es kurzzeitig das Bewusstsein verlor.

Bünde: Unbekannter hilft Frau

Ein bisher unbekannter, etwa 18 bis 20 Jahre alter Mann, kümmerte sich um die Frau, ehe ein Kollege des Opfers zufällig die Straße passierte. Anschließend ging der Zeuge zu Fuß in Richtung Wedekindstraße weiter.

Die Frau wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei Herford bittet den bisher unbekannten Helfer oder weitere mögliche Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich unter der Nummer 05221/8880 zu melden.

Startseite
ANZEIGE