1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bünde: 28-Jähriger aus Kirchlengern prallt bei Autounfall gegen Baum

  6. >

Kreis Herford

Schwerer Unfall – Autofahrer prallt gegen Baum

Bünde

Bei einem schweren Autounfall im Kreis Herford kam ein 28-Jähriger aus Kirchlengern von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Von Dario Teschner

Völlig zerstört steht der Ford nach dem Autounfall auf der Dünner Straße in Bünde. Foto: Polizei Herford

Mit seinem Ford befuhr ein junger Autofahrer am Sonntagabend (28. November) die Dünner Straße in Fahrtrichtung Bünde. Nach Polizeiangaben kam der 28-Jährige aus Kirchlengern etwa 200 Meter hinter der Einmündung zur Bäderstraße aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte über einen Grünstreifen und prallte dann gegen einen Baum.

Bünde: Autofahrer aus Kirchlengern verletzt sich schwer

Bei dem Alleinunfall in Bünde wurde der Mann aus Kirchlengern schwer verletzt, berichtete die Polizei Herford am Montag (29. November). Die Einsatzkräfte kümmerten sich vor Ort um den Verletzten und brachten ihn anschließend ins Krankenhaus. 

Bei dem Unfall wurde der Wagen so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Die Dünner Straße in Bünde blieb für die Unfallaufnahme sowie für die anschließenden Bergungsarbeiten voll gesperrt. Nach rund einer Stunde war der Rettungseinsatz beendet und die Sperrung konnte aufgehoben werden. 

Startseite
ANZEIGE