1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bünde – Schwer verletzt: Frau mit Rettungshubschrauber abtransportiert

  6. >

Kreis Herford

Schwer verletzt: Fußgängerin mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Bünde

Eine Kollision zwischen einem Auto und einer Fußgängerin in Bünde beschäftigt das Verkehrskommissariat. Bei dem Unfall kam ein Hubschrauber zum Einsatz.

Von Dario Teschner

Bei einem schweren Unfall in Bünde kam ein Rettungshubschrauber zum Einsatz (Symbolbild). Foto: Marcus Brandt/dpa

Am Sonntagmorgen (3. Juli) erhielten die Rettungskräfte im Kreis Herford Kenntnis von einem Unfall in der Eichholzstraße in Bünde. Gegen 9 Uhr war es aus bislang noch nicht bekannten Gründen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Frau (83) gekommen. 

"Beim Zurücksetzten aus einer Grundstücksausfahrt erfasste ein Pkw eine 83-jährige Fußgängerin aus Bünde. Diese wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht werden musste", berichtete die Polizei Herford. Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern noch an.

Startseite
ANZEIGE