1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Coesfeld/Billerbeck: Frau vermisst – Polizei mit froher Botschaft

  6. >

Suche beendet

Vermisstenfall im Kreis Coesfeld: Polizei mit froher Botschaft

Coesfeld/Billerbeck

Mit einem Großaufgebot hat die Polizei Coesfeld nach einer Frau aus Billerbeck gesucht, die als vermisst gemeldet worden war. Der Fall nahm ein gutes Ende.

Von Dario Teschner

Die Vermisste aus Billerbeck (Kreis Coesfeld) konnte in Münster gefunden werden (Symbolbild). Foto: David Inderlied/dpa

Update: 17. März, 10.09 Uhr. Die Vermisste aus Billerbeck ist am Donnerstagmorgen wieder aufgetaucht. Ein Zeuge fand die Frau gegen 4.50 Uhr in Münster. Da sie sich augenscheinlich in einer hilflosen Situation befand, informierte er die Polizei.

"Schnell stellten die eingesetzten Polizisten fest, dass es sich um die vermisste 73-Jährige handelt. Hinweise deuten darauf hin, dass sie sich während ihrer Abwesenheit, zumindest zeitweise, in Münster aufgehalten hat", berichtete die Polizei Coesfeld. Die Suche nahm damit ein gutes Ende. Das Foto sowie der Name der Seniorin wurde aus diesem Artikel entfernt.

Erstmeldung: 17. März, 7.25 Uhr. Nach Polizeiangaben wurde die 73-Jährige zuletzt gesehen, wie sie am Montag (14. März) eine Wohngruppe an der Straße "An der Kolvenburg" in Billerbeck verließ. Sie leide an einer beginnenden Demenz und sei orientierungslos.

Bevor sie am Montag nach Billerbeck gezogen ist, wohnte sie bis einschließlich 10. März im bayrischen Freilassing. "Letztmalig wurde sie im Bereich des Bahnhofs in Billerbeck/Kreis Coesfeld gesehen", berichtete die Polizei Coesfeld.

Vermisstenfall aus Billerbeck – Polizei Coesfeld sucht mit Foto

Eine großangelegte Suche in Billerbeck verlief bislang ohne Erfolg. Um die Vermisste schnell zu finden, hat die Polizei Coesfeld sich dazu entschlossen, die Öffentlichkeit um Hilfe zu bitten. Ein Foto und eine Personenbeschreibung wurden veröffentlicht:

  • Die Vermisste ist weiblich.
  • Sie ist 1,67 Meter groß und schlank.
  • Die Frau hat helle Augen und braune Haare.
  • Sie trägt eine dunkelblaue Hose und eine anthrazitfarbene Jacke.
  • Sie hat eine schwarze Umhängetasche bei sich.

Die Vermisste benötigt keine Medikamente und hat kein Mobiltelefon bei sich. "Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen?", fragt die Polizei Coesfeld. Hinweise zu dem Vermisstenfall aus Billerbeck nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 02541/140 entgegen.

Startseite
ANZEIGE