1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Beckum: Crash auf Landstraße – Frontalzusammenstoß beim Überholen

  6. >

38.000 Euro Schaden

Crash beim Überholen: Frontalzusammenstoß auf Landstraße

Gefährliches Überholmanöver: Auf einer Landstraße im Kreis Warendorf krachte es am Wochenende. Der Frontalzusammenstoß endete mit einem hohen Sachschaden – und zwei Verletzten.

Von Stefanie Masuch

Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der L822 in Beckum. Foto: picture-alliance/ dpa

Beckum – Um 18.45 Uhr am Sonntagabend (4. November) fuhr eine 19-Jährige aus Beckum den Mühlenweg (L822) in Richtung Lippetal entlang. In Höhe der Bauernschaft Dalmer überholte sie in einer leichten Rechtskurve einen vor sich fahrenden LKW. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen.

Durch die Wucht des Frontalzusammenstoßes kam das Auto der Beckumerin ins Schleudern und knallte gegen den Anhänger des LKWs. Sowohl sie als auch der 30-Jährige, der in dem anderen Auto gesessen hatte, wurden schwer verletzt.

Der Unfall in Beckum ereignete sich auf Höhe der Bauernschaft Dalmer. Foto: Google Maps

Überholvorgang endet in Unfall: L822 in Beckum gesperrt

Rettungskräfte brachten beide Fahrer ins Krankenhaus. Der Fahrer des LKWs blieb unverletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, der Mühlenweg in Beckum war für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Nur einen Tag vorher war es in der Nähe von Beckum zu einem schweren Unfall gekommen. Dabei konnte die Polizei das Opfer zunächst nicht identifizieren. In der Kreisstadt Warendorf gab es außerdem in der Halloween-Nacht eine Eskalation: Ein Gespräch zwischen zwei Gruppen endete in Handgreiflichkeiten.

Startseite
ANZEIGE