1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Delbrück: Auto prallt gegen Baum und geht in Flammen auf

  6. >

Rettungseinsatz

Auto prallt gegen Baum und geht in Flammen auf

Delbrück

Bei einem Unfall in Delbrück ist ein Wagen in Brand geraten. Fahrerin und Beifahrer mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

In Delbrück geriet ein Wagen in Brand, nachdem dieser bei einem Unfall in Delbrück gegen einen Baum geprallt war. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Der Löschzug Ostenland der Feuerwehr Delbrück ist am frühen Sonntagmorgen (28. August) zu einem Unfall ausgerückt, der sich auf der Straße Am Haustenbach zugetragen hatte. Vor Ort fanden die Retter ein brennendes Fahrzeug vor. 

Gegen 3.50 Uhr war die Fahrerin (37) eines VW-Golfs mit einem Mann (34) auf der besagten Straße in Richtung Mühlensenner Straße unterwegs. Laut Polizei Paderborn kam sie aus noch unbekannten Gründen in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend fing der Unfallwagen Feuer.

Delbrück: Unfall fordert zwei Verletzte

Die Personen erlitten Verletzungen, konnten sich jedoch aus dem Auto befreien. Während die Einsatzkräfte den Brand bekämpfte, wurden die Verletzten mit dem Rettungswagen in eine Klinik transportiert. "Nach ca. 2 Stunden konnte der Löschzug Ostenland die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder einrücken", berichtete die Feuerwehr Delbrück. Wie die Retter weiter mitteilten, war der Notruf zu diesem Einsatz durch das integrierte Notrufsystem automatisch abgesetzt worden. 

Startseite
ANZEIGE