1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Delbrück: Autofahrerin prallt gegen Baum und verunglückt schwer

  6. >

Schwerer Unfall im Kreis Paderborn

Autofahrerin prallt gegen Baum und verunglückt schwer

Delbrück

Eine Autofahrerin ist von der Mühlensenner Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Bei dem Unfall in Delbrück wurde sie schwer verletzt.

Von Dario Teschner

Die nicht eingeklemmte Fahrerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr Delbrück selbst aus dem Auto befreien. Foto: Feuerwehr Delbrück/LZ Ostenland

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr erhielten am Mittwochvormittag (12. Januar) gegen 9.55 Uhr Kenntnis von einem schweren Unfall, der sich auf der Mühlensenner Straße in Delbrück zugetragen hatte.

Eine Frau (53), die mit ihrem Fiat Punto von Ostenland in Richtung Hövelhof fuhr, verlor in einer langgezogenen Linkskurve, etwa 300 Meter von dem Grenzweg, die Kontrolle über ihren Wagen.

Delbrück: Frau nach Unfall im Krankenhaus

Nach Polizeiangaben kam das Auto der 53-Jährigen im Verlauf des Unfalls in Delbrück nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr durch den Graben und stieß gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt die Frau schwere Verletzungen, konnte sich jedoch aus eigener Kraft aus dem Unfallwagen befreien.

Nach der medizinischen Erstversorgung durch einen Notarzt, musste sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden. An dem Fiat Punto entstand Totalschaden. Feuerwehrkräfte des Löschzugs Ostenland sicherten die Unfallstelle ab, unterstützten den Rettungsdienst und stellten den Brandschutz sicher, in dem sie die Fahrzeugbatterie abklemmten. 

Startseite
ANZEIGE