1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Weihnachtsmärkte 2018 im Kreis Coesfeld: Das müssen Besucher wissen

  6. >

Am 1. Dezember geht's los

Der Duft von Mandeln und Kakao: Das sind die Weihnachtsmärkte im Kreis Coesfeld

Hier können Sie in festliche Stimmung kommen: In dieser Übersicht finden Sie alle Weihnachtsmärkte im Kreis Coesfeld auf einen Blick.

Von Lea Sarah Wolfram

Sieben Weihnachtsmärkte versüßen im Kreis Coesfeld dieses Jahr die Weihnachtszeit. Foto: Pexels

Münsterland – Glühwein oder Kakao, Bratwurst oder Flammkuchen, Dekokram oder Christstollen: Das alles gibt es traditionell auf Weihnachtsmärkten zu entdecken. Wir haben sämtliche Weihnachts- und Adventsmärkte im Kreis Coesfeld für Sie in einer Übersicht zusammengestellt. So steht der Einstimmung auf das Fest nichts mehr im Wege.

Verkaufsoffener Sonntag beim Weihnachtsmarkt in Billerbeck

Traditionell am ersten Adventswochenende erstrahlen Billerbeck und die historische Kolvenburg in weihnachtlichen Lichtern. In der Kirchstraße wird ein großes Weihnachtszelt eröffnet und an beiden Tagen gibt es Besuch vom Nikolaus.

Beim verkaufsoffenen Sonntag können die Besucher außerdem nach Geschenken suchen. Die Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Wo? Klovenburg und Kirchstraße in Billerbeck. Wann? 1. Dezember (Samstag), 11 bis 20 Uhr / 2. Dezember (Sonntag), 10 bis 19 Uhr. Weitere Infos finden Sie hier.

Derweil wird der Weihnachtsmarkt in Münster 2019 mit einem festlichen Akt eröffnet: Eine A-Capella-Gruppe singt auf der Feier.

Nikolausumzug auf dem Weihnachtsmarkt in Coesfeld

Rund 40 Aussteller versorgen im Dezember auf dem Coesfelder Weihnachtsmarkt die Besucher mit Glühwein, Kakao und warmen Snacks. Das Highlight ist der Nikolausumzug am Samstag (8. Dezember). Am verkaufsoffenen Sonntag (9. Dezember) können die Coesfelder außerdem ausgiebig die Läden in der Innenstadt nach Geschenken durchforsten. Am 15. Dezember (Samstag) gibt's im Stadtteil Lette noch den Adventstrubel.

Wo? Marktplatz und Fußgängerzone von Coesfeld. Wann? 6. bis 9. Dezember (Donnerstag bis Sonntag). Weitere Infos finden Sie hier.

Auf dem Weihnachtsmarkt in Lüdinghausen können Besucher Baumschmuck und andere Deko für das Fest kaufen. Foto: Pexels

Dülmener Winter: Weihnachtsmarkt mit Eisbahn

Mehr als sechs Wochen, von November bis Januar, wird in Dülmen die Adventszeit zelebriert: Freunde des Festes erwartet unter anderem ein überdimensionaler Adventskalender. Auf der Eisbahn finden diverse Wettbewerbe statt, zum Beispiel ein Eishockey-Turnier und ein Ice-Soccer-Cup. Die Weihnachtsbuden haben allerdings nur vom 1. (Samstag) bis zum 23. Dezember (Sonntag) geöffnet.

Wo? Marktplatz, Marktstraße, Viktorstraße und Münsterstraße in Dülmen. Wann? 1. bis 23. Dezember (Eisbahn: 22. November bis 6. Januar). Weihnachtsmarkt, Marktstraße & Viktorstraße: Montags bis Freitags, 15 bis 19 Uhr / Samstags und Sonntags, 11 bis 19 Uhr. Weihnachtsmarkt Arkaden, Münsterstraße: Täglich 11 bis 19 Uhr. Eisbahn: 15 bis 19.40 (in den Ferien bereits ab 10 Uhr) / Samstag und Sonntag, 10 bis 19.40 Uhr. Weitere Infos finden Sie hier.

Musikalische Unterhaltung auf dem Havixbecker Nikolausmarkt

In Havixbeck können Freunde der Weihnachtszeit ihr Einkäufe für das heilige Fest erledigen: Handwerk, Kleinkunst und Geschenkideen sind an den Ständen und Buden zu finden.

Glühwein und Kakao mit Schuss sowie warme Gerichte gibt es natürlich auch auf dem geschmückten Willi-Richter-Platz. Live-Musik sorgt dabei für die passende Stimmung.

Wo? Willi-Richter-Platz in Havixbeck. Wann? 8. und 9. Dezember (Samstag und Sonntag). Weitere Infos finden Sie hier.

Historischer Charme: Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler auf Burg Lüdinghausen

Vor beeindruckender Kulisse findet in Lüdinghausen zu Beginn des Dezember ein besonderer Weihnachtmarkt statt: Im Innenhof der Burg bieten 50 Hobbykünstler auf einem Basar ihre selbstgemachten Waren zum Verkauf an. Dazu gibt es ein Bühnenprogramm passend zum Advent mit weihnachtlicher Musik.

Zur gleichen Zeit können Besucher auf dem Kirchplatz der St.-Dionysius-Kirche Seppenrade über einen weiteren Weihnachtsmarkt schlendern. Dort ist abends laut Veranstalter Glühweintrinken zu "fetziger Musik" angesagt.

Wo? Burg Lüdinghausen (Berenbrock 1). Wann? 1. und 2. Dezember (Samstag und Sonntag), 11 bis 18 Uhr. Weitere Infos finden Sie hier.

Bei kaltem Winterwetter können sich die Marktbesucher mit heißen Getränken aufwärmen. Foto: Pexels

Vom 7. bis 9. Dezember (Freitag bis Sonntag) können Weihnachtsmarktfans außerdem an der St.-Felizitas-Kirche auf dem Adventsmarkt einen Eierpunsch trinken und Pfannenchampignons mit Knoblauchsauce bestellen. Mit der alljährlichen Aktion "Lüdinghausen leuchtet" wird die Traditionsveranstaltung eröffnet.

Auf geschichtsträchtigem Hof: Weihnachtsmarkt in Nottuln-Appelhülsen

Auf dem Hof Schulze-Frenking, im Ortsteil der Gemeinde Nottuln, findet der jährliche Weihnachtsmarkt statt. Der Hof blickt auf eine rund 1000-jährige Geschichte zurück und bietet damit einen Veranstaltungsort mit besonderem Ambiente.

Besucher können an den Ständen und Büdchen sowohl heißen Glühwein genießen als auch festliche Dekoration und Handarbeit kaufen. Wie es Tradition ist, findet der Markt auch dieses Jahr wieder am zweiten Adventswochenende statt.

Wo? Bürgerzentrum (Schulze-Frenkings-Hof 57) in Appelhülsen. Wann? 8. und 9. Dezember: Samstag, 14 bis 19 Uhr / Sonntag, 11 bis 18 Uhr.

Adventsmarkt Olfen: Shopping-Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt

Auf dem Martkplatz in Olfen können Freunde der Weihnachtszeit am ersten Adventswochenende zwischen insgesamt 40 Ständen flanieren. Neben Feuerzangenbowle und Bratwurst gibt es auch Deko und Handwerkliches zu entdecken. Begleitet wird der Adventsmarkt mit stimmungsvoller Musik. Am Sonntag öffnen außerdem die Geschäfte ihre Türen: Von 13 bis 18 Uhr kann dann munter geshoppt werden.

Wo? Auf dem Marktplatz in Olfen. Wann? 8. und 9. Dezember (Samstag und Sonntag). Weitere Infos finden Sie hier.

Foto: Pexels

Wollen Sie weitere Weihnachtsmärkte im Münsterland entdecken? Lesen Sie hier alles zu den Weihnachtsmärkten im Kreis Borken und in Münster.

Startseite
ANZEIGE