1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Brand in Ahlen: Scheune auf Bauernhof brennt ab – 300.000 Euro Sachschaden

  6. >

300.000 Euro Sachschaden

"Der Schuppen brannte vollständig ab": Großbrand auf Bauernhof in Ahlen

Bei den Temperaturen hat die Feuerwehr mehr zu tun, als üblich. Am Donnerstagabend (26. Juli) rückten die Einsatzkräfte zu einem Bauernhof im Kreis Warendorf aus.

Von Stefanie Masuch

Ahlen – Bislang ist noch unbekannt, warum das Nebengebäude eines Landwirtschaftsbetriebs in Ottenstein-Hörsteloe in Flammen aufging. Der Brand wurde um 23.50 Uhr von einem Bewohner entdeckt, der sofort die Feuerwehr informierte. Diese konnte noch verhindern, dass die Flammen auf die umliegenden Gebäude übergriffen.

Hoher Sachschaden

Bei dem Brand wurde der komplette Fuhrpark zerstört, ebenso 150 Strohballen und 200 Raummeter Brennholz. "Der Schuppen brannte vollständig ab", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Schaden auf 300.000 Euro. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen.

Startseite
ANZEIGE