1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Detmold: Autofahrerin prallt ungebremst gegen Hauswand

  6. >

VW Tiguan stark beschädigt

Autofahrerin prallt ungebremst gegen Hauswand

Detmold

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich in Detmold ereignet. Eine Autofahrerin prallte vermutlich aus gesundheitlichen Gründen gegen eine Hauswand.

Von Dario Teschner

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind zu dem Unfall auf der Orbker Straße in Detmold ausgerückt. Foto: Feuerwehr Detmold

Update: 28. Februar, 14.15 Uhr. Die Polizei Lippe hat am Montag in einer Pressemitteilung bestätigt, dass die 42-jährige Autofahrerin wahrscheinlich aufgrund eines medizinischen Notfalls ungebremst gegen eine Hauswand im Gewerbegebiet geprallt ist. Sie zog sich bei dem Unfall in Detmold schwere Verletzungen zu. 

Der Wagen wurde bei der Kollision stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Ein Zaun vor dem Gebäude wurde ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Lipper Polizei auf etwa 10.000 Euro. 

Erstmeldung: 28. Februar, 7.25 Uhr. Mit ihrem VW Tiguan wollte eine 42-jährige Autofahrerin aus Lage (Kreis Lippe) am Samstagmorgen (26. Februar) in einem Gewerbegebiet aus einer Einfahrt fahren. Sie verlor aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und prallte im Bereich Am Stoppelkamp/Orbker Straße gegen eine Hauswand.

Unfall in Detmold: Autofahrerin schwer verletzt

Über das sogenannte E-Call-System des VW Tiguan erhielt die Feuerwehr Detmold in den Morgenstunden Kenntnis von dem schweren Verkehrsunfall. Das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte sowie der Rettungsdienst rückten zum Einsatzort aus. Dort stellten sie fest, dass die Frau aus Lage in ihrem Pkw eingeschlossen war. 

In Zusammenarbeit mit dem Notarzt wurde die Autofahrerin aus dem Unfallwrack gerettet. Sie erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach rund 60 Minuten beendet. Die Polizei Lippe nahm den Unfall auf und sperrte den Bereich zeitweise ab. 

Startseite
ANZEIGE