1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Detmold: Feld in Flammen – Rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz

  6. >

Großbrand

Feld in Flammen: Rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Detmold

Da ein Stoppelfeld in Detmold in Flammen stand und sich der Brand immer weiter ausbreitete, musste die Feuerwehr mit einem Großaufgebot ausrücken.

Von Sven Haverkamp

Das brennende Feld in Detmold. Foto: C.Rieks / Feuerwehr Detmold

Am späten Mittwochabend (6. Juli) wurde die Feuerwehr Detmold zu einem Stoppelfeld-Brand an der Meinberger Straße gerufen. Gemeldet war eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern, die in Flammen stünde. Doch das Feuer breitete sich rasend schnell aus. 

Feldbrand in Detmold: Feuerwehr im Großeinsatz

Schnell stand eine Fläche von rund 5000 Quadratmetern in Vollbrand. Die Feuerwehr Detmold musste daraufhin nicht nur weitere Einheiten aus Detmold, sondern auch Tanklöschfahrzeuge aus umliegenden Gemeinden als Unterstützung anfordern. Neben den Kräften aus Diestelbruch, Remmighausen, Hiddesen und Mitte waren auch die Feuerwehren Augustdorf, Horn-Bad Meinberg, Blomberg, Lage und Barntrup zur Unterstützung vor Ort.

Die Drohnenstaffel aus Lemgo war ebenfalls hinzugezogen worden, um den Brand aus der Luft einschätzen zu können. Ein Landwirt unterstützte die Feuerwehr zusätzlich. Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte an der Bekämpfung des Feldbrandes beteiligt. Nach etwa zwei Stunden war das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude und ein Waldstück konnte zum Glück verhindert werden.

Startseite
ANZEIGE