1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Detmold: Von Auto erfasst – Kind erleidet Kopfverletzungen

  6. >

Unfall

Von Auto erfasst – Kind erleidet Kopfverletzungen

Detmold

Bei einem Unfall ist ein junger Radfahrer aus Detmold von einer Autofahrerin angefahren worden. Das Kind wurde dabei am Kopf verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei einem Unfall in Detmold ist ein Kind, das mit seinem Rad unterwegs war, von einem Auto erfasst wurden. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Die Rettungskräfte in Detmold sind am Donnerstagmorgen (8. September) zu einem Unfall mit einem verletzten Schüler (12) gerufen worden. An der Kreuzung Wittekindstraße/Am Gelskamp war das Kind von dem Wagen einer 55-jährigen Frau erfasst und zu Boden geschleudert worden.

Gegen 7.30 Uhr waren beide Unfallbeteiligten, die aus Detmold stammen, auf der Wittekindstraße, von der Lageschen Straße aus kommend, in Richtung Industriestraße unterwegs. Der Zwölfjährige befand sich auf dem Radweg, der sich hier rechts neben der Fahrbahn befindet und wollte die Einmündung zur Straße Am Gelskamp geradeaus überqueren. Die Autofahrerin beabsichtigte hingegen nach rechts abzubiegen, übersah dabei offenbar den Jungen und es kam zur Kollision.

Kind bei Unfall in Detmold verletzt – Polizei sucht Zeugen

Der Zwölfjährige stürzte infolge des Zusammenstoßes vom Fahrrad und zog sich dabei leichte Kopfverletzungen zu. Laut Polizei trug er zum Unfallzeitpunkt keinen Schutzhelm. Die Autofahrerin kam mit dem Schrecken davon. Jetzt werden Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise nimmt die Polizei Detmold entgegen (05231/60 90).

Startseite
ANZEIGE