1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Detmold: Zwei Personen nach Unfall im Auto eingeklemmt

  6. >

Feuerwehreinsatz

Zwei Personen nach Unfall im Auto eingeklemmt

Detmold

Ein Unfall in Detmold hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zwei Personen, die im Auto eingeklemmt waren, mussten befreit werden.

Der Unfall auf der Lemgoer Straße in Detmold forderte zwei Schwerverletzte. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Zu einem Unfall auf der Lemgoer Straße wurden die Einsatzkräfte am späten Sonntagabend (16. Oktober) gerufen. Aus noch unbekannter Ursache war ein mit zwei Personen besetzter Skoda von der Fahrbahn abgekommen. 

Gegen 23.50 Uhr befuhr ein Mann (37) aus Steinheim die Straße in Richtung Detmold und geriet dabei in einen angrenzenden Graben. "Fahrer und Beifahrer, ein ebenfalls 37-jähriger Mann aus Detmold, wurden in dem Wagen eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden", berichtete die Polizei Lippe am Montag. Der Steinheimer kam nach der medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus und musste stationär aufgenommen werden. Sein Beifahrer konnte die Klinik hingegen nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. 

Startseite
ANZEIGE