1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Spielhallen-Raub in Bocholt: Diebe werden eingenebelt und sehen nichts mehr

  6. >

Versuchter Raub ging schief

Diebe brechen in Spielhalle ein – plötzlich können sie nichts mehr sehen

Langfinger haben in der Nacht zu Donnerstag (19. Juli) versucht, eine Spielhalle auszurauben. Sie gelangten zwar in die Räumlichkeiten, doch der Weg nach draußen wurde ihnen erschwert.

Von Sohrab Dabir

Bocholt – Ein oder mehrere Diebe sind Donnerstagnacht in eine Bocholter Spielhalle auf der Industriestraße eingebrochen. Gegen 3.15 Uhr verschafften sie sich Zutritt ins Innere der Halle. Einer der Räuber hatte sich bereits an einem Spielautomaten zu schaffen gemacht und versuchte diesen zu plündern.

Einbruch in Spielhalle: Nebelmaschine geht auf einmal an

Doch damit hatten die Einbrecher nicht gerechnet: Plötzlich ging eine Nebelmaschine an. Diese werden in Spielhallen zum Schutz vor Dieben installiert. Und in diesem Falle mit vollem Erfolg. Die Räuber sahen ihre eigene Hand vor Augen nicht mehr und flüchteten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die – im Gegensatz zu den Einbrechern – etwas gesehen haben. Hinweise nimmt die Kripo in Bocholt unter der Rufnummer 02871/29 90 entgegen.

Lesen Sie auch: Taucher üben im Kanal – und finden Beweise für mehrere Verbrechen.

Startseite
ANZEIGE