1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Diebe in Gronau im Kreis Borken klauen bewaffnet zwei Fahrräder und laden in Untersuchungshaft

  6. >

18- und 23-Jähriger klauen Fahrräder

Diebe nach bewaffnetem Raub jetzt in U-Haft

Eine merkwürdige Geschichte von Fahrraddiebstahl, bewaffnetem Raub, einem weiteren Fahrraddiebstahl und einer anschließenden Festnahme.

Von Stefanie Masuch

+++ Update 15. Juni +++

Die beiden festgenommenen Männer sitzen inzwischen in U-Haft. Das haben die zuständigen Amtsgerichte nun angeordnet.

Erstmeldung:

Gronau – Wenn man kein Fahrrad dabei hat, klaut man eben eins? Was in Münster fast schon Normalität ist, sorgte in der Nacht zu Donnerstag (14. Juni) im Kreis Steinfurt für Trubel.

Ein 51-Jähriger ertappte zwei junge Männer auf frischer Tat dabei, wie sie sein verschlossenes Fahrrad klauten. Der Mann lieh sich kurzerhand die Leeze eines Freundes und düste den beiden hinterher. Als er sie auf der Sparenbergstraße ansprach, bedrohten die Gauner ihn plötzlich mit Messern.

Doch lieber ein anderes Rad

Anstatt den Beklauten einfach zurückzulassen und mit der Beute zu flüchten, nahmen sie das unverschlossene Rad an sich, das der 51-Jährige sich ausgeliehen hatte. Das ursprünglich gemopste Rad ließen sie zurück. Das war ja unpraktischerweise auch immer noch verschlossen.

Beamte konnte die zwei Täter schließlich bei einer Suche durch das umliegende Gebiet stellen. Die beiden 23- und 18-Jährigen wurden auf die Polizeiwache gebracht.

Startseite
ANZEIGE