1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Drensteinfurt – Schwer verletzt: Autofahrerin prallt gegen Baum

  6. >

Straßensperrung

Schwer verletzt: Autofahrerin prallt gegen Baum

Drensteinfurt

Ein Wagen ist auf der L585 in Drensteinfurt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin musste aus dem Auto befreit werden.

Von Dario Teschner

Die Frau (41) erlitt bei dem Unfall in Drensteinfurt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. (Symbolbild) Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa

Am späten Dienstagabend (19. April) war eine 41-Jährige aus Drensteinfurt mit ihrem Wagen auf der L585 in Richtung Sendenhorst unterwegs. Laut Polizei Warendorf kam die Autofahrerin an der Kreuzung L585 (Natorp)/L851 (Averdung) aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab.

Der Pkw stieß gegen ein Schild und kollidierte anschließend mit einem Baum, der am Fahrbahnrand stand. Bei dem Verkehrsunfall wurde die Frau in ihrem Auto eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden. Mit schweren Verletzungen kam sie in ein Krankenhaus.

Drensteinfurt: L585 nach schwerem Unfall gesperrt

Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die L585 in Drensteinfurt für rund zwei Stunden vollständig gesperrt. Der Unfallwagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei Warendorf auf etwa 40.000 Euro.

Startseite
ANZEIGE