1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Dülmen – Schwerer Unfall: Autofahrer (20) überschlägt sich

  6. >

Kreis Coesfeld

Schwerer Unfall: Autofahrer überschlägt sich

Dülmen

Die Einsatzkräfte aus dem Kreis Coesfeld sind zu einem Unfall in Dülmen ausgerückt, bei dem sich ein Auto überschlagen hatte. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Ein 20-Jähriger aus Senden erlitt bei einem Unfall in Dülmen schwere Verletzungen. (Symbolbild) Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Schwere Verletzungen zog sich ein 20-Jähriger aus Senden am späten Dienstagabend (25. Oktober) bei einem Unfall in Dülmen-Buldern zu. Der junge Autofahrer musste von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden.

Laut Polizei Coesfeld war der Mann gegen 23.50 Uhr auf der K4 in Richtung Buldern unterwegs. Aus noch nicht bekannten Gründen kam der Autofahrer von der Fahrbahn ab und geriet auf einen Acker, wo sich das Fahrzeug überschlug und auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Nachdem es den eingesetzten Feuerwehrleuten gelungen war, den Schwerverletzten aus dem Unfallwagen zu retten, kam dieser zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus nach Münster. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 5000 Euro geschätzt.

Startseite
ANZEIGE