1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Coesfeld – Hundewelpen in Kofferraum "durch Kot und Urin verschmutzt"

  6. >

Tierquälerei in Coesfeld

"Durch Kot und Urin stark verschmutzt": Polizei entdeckt Hundewelpen in Kofferraum

Fünf Hundewelpen im Alter von acht Wochen hat die Polizei in Coesfeld aus dem Kofferraum eines Lieferwagens gerettet. Sie mussten in Quarantäne.

Von Lisa Fraszewski

Acht Wochen waren die Hundewelpen erst alt, als sie von der Polizei gerettet wurden (Symbolfoto). Foto: dpa
  • Fünf Hundewelpen in Coesfeld gefunden
  • Tiere in Kofferraum eingesperrt
  • durch eigene Exkremente verschmutzt

Coesfeld – Am Freitagvormittag (17. Mai) gingen bei der Polizei mehrere Hinweise ein, dass sich im Kofferraum eines Lieferwagens lebende Tiere befinden könnten. Die Beamten suchten den Laster auf und wurden tatsächlich fündig.

Sie mussten feststellen, dass sich zwei Transportboxen im Kofferraum des Lieferwagens befanden – mit insgesamt fünf Hundewelpen. "Diese waren durch Kot und Urin stark verschmutzt", berichtet die Polizei in Coesfeld.

Polizei stellt Anzeige gegen Lieferwagenfahrer in Coesfeld

Die Polizei zog einen Tierarzt hinzu, der das Alter der Hundewelpen auf acht Wochen schätzt. Dieser nahm die Hunde vorerst in Quarantäne, während die Beamten in Coesfeld eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ausstellten.

Die Polizei ermittelt nun, was mit den Tieren geschehen soll (Symbolbild). Foto: picture alliance / dpa

Den Fahrer des Lieferwagens erwartet nun ein Strafverfahren. "Die Ermittlungen, wo die Hunde her stammen und was mit ihnen geschehen sollte, dauern an", erklärt die Polizei in Coesfeld. Erst wenige Tage zuvor sorgte eine weitere Meldung über Tierquälerei für Schlagzeilen: Eine Sicherheitsfirma in Warendorf soll Hunde gequält und misshandelt haben.

Bei einem Unfall auf einer Landstraße wurden in Coesfeld zwei Personen schwer verletzt: Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Beim Bilden einer Rettungsgasse kam es in Coesfeld zu einem Unfall: Ein Rollerfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Startseite
ANZEIGE