1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Beckum: Einbrecher schlägt auf Polizisten ein – Beamter verletzt

  6. >

Vorfall in Beckum eskaliert

Einbrecher schlägt auf Polizisten ein: Beamter nach Einsatz verletzt

Dieser Polizeieinsatz geriet außer Kontrolle: Beamte wollten in Beckum zwei Einbrecher schnappen. Als sie auf die Verdächtigen trafen, wurde einer von ihnen gewalttätig.

Von Sohrab Dabir

Ein Jugendlicher griff in Beckum einen Polizisten an. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa

Beckum – An einer Schule in der Windmühlenstraße hat es Freitagnacht (10. Mai) einen Einbruchsversuch gegeben. Zwei Jugendliche sollen gegen 1 Uhr versucht haben, in das Gebäude einzudringen. Die Polizei leitete sofort die Ermittlungen ein und stieß schon nach kurzer Zeit auf das tatverdächtige Duo (17 und 18).

Der Jüngere wurde im Rahmen der Fahndung von einem Polizisten angesprochen – und sofort aggressiv. Er fing plötzlich an, den Beamten zu attackieren. Dabei schlug und trat er um sich und verletzte den Polizisten aus Beckum leicht.

Beckum: Jugendlicher rastet auf der Wache erneut aus

Schließlich konnte der 17-Jährige überwältigt und in Gewahrsam nach Ahlen gebracht werden. Doch auch dort verhielt er sich wie schon beim Vorfall in Beckum weiter aggressiv. Erneut trat er um sich und musste von den Polizisten fixiert werden.

Der 18-jährige Mittäter aus Beckum wurde ebenfalls in Gewahrsam genommen. Er konnte nach der Vernehmung die Polizeiwache wieder verlassen. Gegen den Jüngeren wird weiter ermittelt.

An der Windmühlenstraße nahm die Polizei am Freitag zwei junge Einbrecher fest. Foto: Screenshot Google Maps

Schwere Unfälle im Kreis Warendorf: Bei zwei Zusammenstößen in Beckum wurden fünf Personen verletzt. Sie passierten am selben Ort. Im Krankenhaus landete ein Jugendlicher: Der 13-Jährige fuhr in Beckum mit seinem Fahrrad über eine rote Ampel. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Sie klaute, er fuhr den Fluchtwagen: Ein kriminelles Ehepaar brachte kürzlich die Mitarbeiterin eines Supermarkts in Beckum in Gefahr. Ein Streit am Beckumer Bahnhof mündete in einem Raubüberfall – nun sucht die Polizei nach dem verletzten Täter.

Startseite
ANZEIGE