1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Emsdetten: Kind in Kita missbraucht? Erzieher unter Verdacht

  6. >

Beschuldigter entlassen

Kind in Kita missbraucht? Erzieher unter Verdacht

Emsdetten

In einer Kita in Emsdetten soll vor einigen Wochen ein Kind missbraucht worden sein. Die Einrichtung hat bereits erste Maßnahmen getroffen.

Von Sohrab Dabir

Ein Kind soll in einer Emsdettener Kita von einem Erzieher missbraucht worden sein. (Symbolbild) Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration

Schwerwiegende Vorwürfe werden derzeit einem Erzieher gemacht. Der Mann soll vor knapp sechs Wochen ein Kind in der Kinderland-Kindertagesstätte Hummertsbach in Emsdetten (Kreis Steinfurt) missbraucht haben. Über den Fall berichtete die Emsdettener Volkszeitung als Erstes.

Wie die Geschäftsführerin der Kita gegenüber der Zeitung bestätigt, habe sich betroffene Kind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kita aus Emsdetten offenbart. Aufgrund des Verhaltens des Kindes habe man sich dazu entschlossen, den Fall anzuzeigen.

Missbrauch in Emsdettener Kita? Erzieher wurde entlassen

Erst am Mittwochabend (4. Mai) seien die Eltern der Kita-Kinder von dem Vorfall in Kenntnis gesetzt worden. Auch, so die Polizei, um die Ermittlungen in dem Fall bis zu diesem Zeitpunkt nicht zu gefährden. Bei der Sitzung seien die Eltern auch über das bisherige Vorgehen der Kita informiert worden. Dem Beschuldigten, der das Kind in Emsdetten missbraucht haben soll, wurde mittlerweile gekündigt. Ob sich dieser schwerwiegende Verdacht bestätigt oder nicht, müssen die weiteren Ermittlungen klären. Nähere Informationen zum Vorfall lesen Sie bei der WN.

Startseite
ANZEIGE