1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Emsdetten: Kollision mit Auto – 15-jährige Radfahrerin schwer verletzt

  6. >

Radfahrerin kollidiert mit Auto

15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Emsdetten

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einer Rad- und einer Autofahrerin ist es in Emsdetten gekommen. Eine 15-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

Von Dario Teschner

Die 15-Jährige kam nach dem Unfall in Emsdetten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Am Samstag (25. Juni) erhielten Rettungsdienst und Polizei aus dem Kreis Steinfurt Kenntnis von einem schweren Verkehrsunfall, der sich auf der Kolpingstraße in Emsdetten zugetragen hatte. Gegen 16.40 Uhr war hier eine 15-Jährige mit ihrem Fahrrad unterwegs.

Nach Polizeiangaben befuhr die junge Radfahrerin aus Emsdetten die Straße in Richtung Kreisverkehr Borghorster Straße/Wilhelmstraße. Zeitgleich befand sich im Bereich der Hausnummer 15 eine Autofahrerin (38) auf dem rechten Fahrstreifen, die den Gegenverkehr passieren lassen musste.

Emsdetten: Schlechte Sicht – Radfahrerin übersieht Auto

Durch parkende Autos war es auf dem Streckenabschnitt der Kolpingstraße vorübergehend zu einer Verengung der Fahrbahn gekommen, weshalb die 38-jährige Emsdettenerin warten musste. "Die 15-Jährige übersah offenbar den stehenden blauen Opel Adam - und fuhr auf den Wagen auf", berichtete die Polizei Steinfurt.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Heckscheibe des Opels eingedrückt. Die junge Radfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden, während die Autofahrerin mit dem Schrecken davonkam. Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Startseite
ANZEIGE