1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Enger: Betrunkene Autofahrerin rammt Streifenwagen

  6. >

Kreis Herford

Betrunkene Autofahrerin rammt Streifenwagen

Enger

Betrunken Autofahren ist nie eine gute Idee. In solch einem Zustand auf einen Polizeiwagen zu krachen, erst recht nicht. So geschehen in Enger im Kreis Herford.

Sven Haverkamp

Die Unfallwagen in Enger. Foto: Polizei Herford

Ein Streifenwagen der Polizei Herford war am Dienstagabend (26. Juli) um 18.20 Uhr auf dem Liedweg in Enger in Richtung "Auf dem Esch" unterwegs. Verkehrsbedingt hielten die Beamten im Einmündungsbereich „Auf dem Esch“ an.

Zum selben Zeitpunkt fuhr dort eine 71-jährige Frau aus Enger mit ihrem Nissan in Richtung Liedweg. Sie beabsichtigte, nach rechts in den Liedweg einzubiegen.

Enger: Unter Alkoholeinfluss Streifenwagen gerammt

Beim Abbiegen kam sie mit ihrem Auto zu weit zur Fahrbahnmitte und prallte mit dem wartenden Streifenwagen zusammen. Bei der anschließenden Überprüfung der 71-Jährigen bemerkten die Beamten Anzeichen von Alkoholkonsum. Für einen Alkoholtest wurde die Frau daher zur Herforder Wache gebracht. Da der Test anschlug, wurde anschließend noch eine Blutprobe entnommen.

Daraufhin konnte die Engeranerin die Polizeiwache wieder verlassen, jedoch wurde ihr das Führen "fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge" untersagt. Der Schaden an beiden beteiligten Autos wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Startseite
ANZEIGE