1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ennigerloh: Mutter und Tochter (100) bei Unfall teils schwer verletzt

  6. >

Kreis Warendorf

Auto landet im Straßengraben – 100-Jährige schwer verletzt

Ennigerloh/Gütersloh

Schwer verletzt wurde eine 100-Jährige aus Gütersloh bei einem Verkehrsunfall in Ennigerloh, nachdem ein Wagen von der Fahrbahn abgekommen war.

Von Dario Teschner

Mit einem Rettungswagen kam die 100-jährige Gütersloherin nach dem Unfall in Ennigerloh ins Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa

Zu einem schweren Unfall, der sich am Samstagnachmittag (16. Juli) auf der L793 zwischen Westkirchen und Freckenhorst zugetragen hat, wurden die Einsatzkräfte aus dem Kreis Warendorf hinzugezogen. Gegen 15.45 Uhr war ein Wagen von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben zum Stehen gekommen. 

Laut Polizei befuhr eine 69-Jährige gemeinsam mit ihrer 100-jährigen Mutter die besagte Landstraße in Ennigerloh. Aus noch unbekannten Gründen verlor die Frau die Kontrolle über ihren Ford und landete hinter einer leichten Linkskurve im Straßengraben. Die Beifahrerin zog sich schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Ihre Tochter wurde nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 3500 Euro. 

Startseite
ANZEIGE