1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Ennigerloh – Schwerer Unfall: Kind von Auto mit Pferdeanhänger erfasst

  6. >

Kreis Warendorf

Schwerer Unfall: Kind von Auto mit Pferdeanhänger erfasst

Ennigerloh

Ein Mädchen (10) wurde bei einem Unfall in Ennigerloh-Westkirchen von einem Auto mit Pferdeanhänger erfasst und schwer verletzt.

Von Dario Teschner

Das Kind (10) erlitt bei dem Unfall in Ennigerloh-Westkirchen schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst behandelt (Symbolbild). Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Eine Zehnjährige aus Westkirchen war am Donnerstagabend (17. März) gegen 18 Uhr mit Inlinern auf dem Gehweg entlang der Hoetmarer Straße (K20) unterwegs. Laut Polizei Warendorf wollte sie im Bereich der Gerhard-Hauptmann-Straße die Fahrbahn überqueren.

Zeitgleich näherte sich ein junger Autofahrer (18) aus Oelde mit seinem Wagen, an dem ein Pferdeanhänger gekoppelt war. Aus bisher unbekannten Gründen konnte das Mädchen nicht mehr rechtzeitig bremsen. Beim Überqueren der Fahrbahn wurde sie von dem Gespann erfasst.

Ennigerloh: Kind aus Westkirchen schwer verletzt

Bei dem Unfall erlitt das Kind schwere Verletzungen. Nach notärztlicher Versorgung kam die Zehnjährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 18-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Während der Unfallaufnahme blieb die Hoetmarer Straße (K20) in Ennigerloh für den Verkehr bis etwa 18.50 Uhr komplett gesperrt. Im Feierabendverkehr kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Polizei Warendorf übernahm die Ermittlungen zum Unfallhergang.

Startseite
ANZEIGE