1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Bocholt: Ein Randalierer verletzt einen Polizisten

  6. >

Mann verletzt Polizisten

Er hat Einwände gegen seine Festnahme und wehrt sich

Er war aggressiv und wehrte sich gegen die Festnahme. Dabei verletzte der Mann einen Polizisten.

Von Lisa Fraszewski

Bocholt – Der 40-Jährige war der Polizei bereits bekannt. Am Donnerstagnachmittag (31. Mai) belästigte er auf der Meckenemstraße Passanten und warf Flaschen durch die Gegend. "Den hinzugerufenen Polizeibeamten gegenüber verhielt er sich äußerst aggressiv", heißt es in einer Pressemitteilung.

Zur Verhinderung von Straftaten und weiteren Ordnungswidrigkeiten wurde er dann in Gewahrsam genommen. Im Zellentrakt jedoch pöbelte der Bocholter rum. Dabei verletzt er einen Polizeibeamten, glücklicher Weise nur leicht. Seinen Dienst konnte der Beamten deshalb fortsetzen. Gegen den Bocholter haben die Beamten nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Startseite
ANZEIGE