1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Espelkamp – Schwerer Unfall: 22-Jährige auf Motorhaube aufgeladen

  6. >

Von Auto erfasst

Schwerer Unfall: 22-Jährige auf Motorhaube aufgeladen

Espelkamp

Bei einem Unfall in Espelkamp ist eine junge Frau angefahren worden. Sie wurde auf die Motorhaube aufgeladen und gegen die Windschutzscheibe geschleudert.

In Espelkamp wurde eine 22-Jährige bei einem Unfall schwer verletzt. (Symbolbild) Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

Schwere Verletzungen zog sich eine 22-Jährige aus Espelkamp bei einem Unfall auf der Isenstedter Straße zu. Sie war in der Nacht von Freitag auf Samstag (26. November) von einem Auto erfasst worden, als sie die Fahrbahn überqueren wollte. 

Laut Polizei Minden-Lübbecke hatte sich die junge Frau um kurz nach zwei Uhr in einem Bulli befunden. Als dessen Fahrer am rechten Fahrbahnrand nahe der Rügenstraße anhielt, um seine Beifahrerin aussteigen zu lassen, stoppte hinter ihnen eine Autofahrerin. Zwischen den beiden stehenden Fahrzeugen betrat die Espelkamperin die Fahrbahn. 

Unfall in Espelkamp – Fußgängerin schwer verletzt

Ein Mann (22) aus Espelkamp, der mit seinem Fiat die Isenstedter Straße in Richtung Beuthener Straße befuhr, näherte sich der Fußgängerin und konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenstoß wurde die junge Frau auf die Motorhaube aufgeladen. Sie prallte gegen die Windschutzscheibe und schleuderte auf einen Grünstreifen. 

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten sich Ersthelfer um die 22-Jährige, die bei dem Unfall in Espelkamp schwere Verletzungen davongetragen hatte. Sie musste in eine Klinik nach Lübbecke gebracht werden. Der Fiat-Fahrer sowie seine 19-jährige Beifahrerin kamen ebenfalls in ein Krankenhaus, welches sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnten.

Startseite
ANZEIGE