1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Stadtlohn: Verkehrsunfall in Innenstadt – Frau schwer verletzt

  6. >

Stadtlohn im Kreis Borken

Geparktes Auto touchiert: 85-Jährige schwer verletzt – 10.000 Euro Sachschaden

Verkehrsunfall in Stadtlohn: Polizei und Rettungskräfte waren am Freitag im Einsatz. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen. Die Ermittlungen dauern weiter an.

Von Lea Sarah Wolfram

Am Freitag verunglückte eine 85-Jährige in Stadtlohn bei einem Verkehrsunfall. Foto: picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Schwerer Unfall in Stadtlohn: Ermittlungen dauern an

Update: 7. Januar. Wie die Polizei mitteilt, verursachte eine 85-Jährige den Verkehrsunfall am Freitag (4. Januar) in Stadtlohn: Die Seniorin war mit ihrem Pkw auf der Industriestraße in Fahrtrichtung Eschstraße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß die Frau mit ihrem Wagen gegen ein dort geparktes Auto.

Bei dem Unfall erlitt die Stadtlohnerin schwere Verletzungen. Die 85-Jährige war ansprechbar und es bestand keine Lebensgefahr, wie ein Sprecher der Polizei Borken auf Nachfrage von msl24.de mitteilte. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Aus bisher ungeklärter Ursache rammte am Freitag eine 85-Jährige mit ihrem Pkw ein geparktes Auto. Foto: Google Maps Screenshot

Unfall in Stadtlohn: Frau schwer verletzt

Update: 19.05 Uhr. Bei dem Verkehrsunfall auf der Industriestraße in Stadtlohn wurde eine ältere Frau schwer verletzt. Dies teilte die Polizei Borken auf Nachfrage von msl24.de mit. Die Frau war mit ihrem Wagen in einen geparkten Pkw geknallt. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilt, besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Während der Bergungsmaßnahmen war die Industriestraße in Stadtlohn gesperrt. Der Verkehr wurde über umliegende Straßen geleitet.

Schwerer Verkehrsunfall: Polizei und Rettungskräfte im Einsatz

Erstmeldung: 18.57 Uhr. Stadtlohn – Am Freitagabend (4. Januar) ereignete sich auf der Industriestraße in Stadtlohn ein schwerer Verkehrsunfall. Wie die Polizei berichtet, sind Einsatzkräfte der Polizei sowie Rettungskräfte derzeit vor Ort im Einsatz. Wir berichten weiter.

Auf der Industriestraße kam es am Freitagabend zu einem schweren Unfall. Foto: Google Maps Screenshot

Auf einer Kreuzung in Borken ereignete sich vor kurzem ein Unfall mit zwei Schwerverletzten. Der Bereich war für mehrere Stunden gesperrt. In der Stadt im Kreis Borken kam es jüngst zu einem schweren Unfall: Eine Frau kam mit ihrem Auto in Stadtlohn von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Kind verletzt.

Startseite
ANZEIGE