1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Greven: Schwerer Unfall auf B219-Kreuzung – drei Personen verletzt

  6. >

Kreis Steinfurt

Schwerer Unfall an Kreuzung zur B219

Greven

Auf einer Kreuzung an der B219 bei Greven sind zwei Wagen zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt.

An der Kreuzung Pentruper Straße/ Saerbecker Straße (B219) in Greven ist es wegen eines Unfalls zu einem Rettungseinsatz gekommen. (Symbolbild) Foto: pixabay.com

Ein spezielles Unfallaufnahmeteam aus Münster war am Freitagnachmittag (26. August) in Greven im Einsatz. Die Beamten waren angefordert worden, nachdem an der Kreuzung Pentruper Straße/ Saerbecker Straße (B219) in Greven zwei Wagen zusammengeprallt waren. 

Laut Polizei Steinfurt befuhr ein Autofahrer (30) aus Greven gegen 14.30 Uhr mit einem  weißen Ford Focus die Pentruper Straße in Richtung Saerbeck. "An der Kreuzung mit der Saerbecker Straße missachtete er ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt einer 44-jährigen Grevenerin", heißt es am Montag (29. August) im Polizeibericht. Infolgedessen kollidierten die beiden Fahrzeuge miteinander. 

Unfall in Greven – drei Personen verletzt

Die 44-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der medizinischen Versorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 30-Jährige und eine Beifahrerin (17) aus Greven wurden leicht verletzt. Polizeibeamte aus Münster unterstützten die Ermittler vor Ort an der B219 bei der Unfallaufnahme und sicherten Spuren. Es entstand Sachschaden von etwa 25.000 Euro. 

Startseite
ANZEIGE