1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Greven: Schwerer Lkw-Unfall – B481 stundelang gesperrt

  6. >

Unfall im Kreis Steinfurt

Lastwagen rammt Pkw: Bundesstraße stundenlang gesperrt

Greven

Auf der B481 in Greven kam es zu einem schweren Unfall. Eine Person musste ins Krankenhaus gebracht werden. 

Von Sohrab Dabir

Nach dem Unfall auf der B481 kam es zu einem größeren Einsatz der Feuerwehr. Foto: Polizei Steinfurt

Ein 37-Jähriger ist bei einem Unfall auf der B481 im Kreis Steinfurt schwer verletzt worden. Der Mann aus Rheine war um 7.15 Uhr mit seinem BMW auf der Bundesstraße in Richtung Greven unterwegs, als er etwa einen halben Kilometer hinter der Kreuzung mit der Robert-Bosch-Straße verkehrsbedingt abbremsen musste.

Hinter dem Autofahrer war ein Mann aus Münster mit seinem Lkw unterwegs und erkannte zu spät, dass der Rheinenser vor ihm abgebremst hatte. Der Fahrer fuhr mit seinem Lastwagen auf den BMW auf, der nach der Kollision quer auf der Fahrbahn der B481 in Greven zum Stillstand kam.

B481 bei Greven nach Unfall stundenlang gesperrt

Der Lkw rutschte nach dem Unfall in einen angrenzenden Straßengraben – im Gegensatz zum 37-Jährigen blieb der Münsteraner jedoch unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 23.000 Euro. Die B481 bei Greven wurde für knapp vier Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Startseite
ANZEIGE