1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gronau: Fahndung – Aggressiver Autofahrer schlägt auf Radler ein

  6. >

Schläge, Tritte, Beleidigungen

Fahndung: Aggressiver Autofahrer schlägt auf Radler ein

Gronau

In Gronau sucht die Polizei aktuell nach einem aggressiven Autofahrer. Dieser schlug auf offener Straße auf einen Radfahrer ein und entriss ihm das Handy.

Von Sven Haverkamp

Die Polizei Borken sucht nach einem Autofahrer (Symbolbild). Foto: Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Am Mittwoch (13. Juli) kam es Friedensstraße in Gronau zu einer Auseinandersetzung zwischen einem noch unbekannten Autofahrer und einem 31-jährigen Fahrradfahrer. Letzterer gibt an, er habe von der Friedensstraße nach links auf die Vereinsstraße abbiegen wollen und ein entgegenkommendes Auto passieren lassen. Dass er sich dabei auf der Mitte der Fahrbahn befand, störte offenbar einen nachfolgenden Autofahrer.

Schläge und Tritte: Polizei sucht nach aggressivem Autofahrer

Laut Aussage des Radfahrers habe der Autofahrer neben ihm angehalten, ihn angeschrien und gegen sein Fahrrad getreten. Als der Angegriffene daraufhin die Polizei rufen wollte, entriss der Mann ihm das Handy, schlug ihm ins Gesicht und beleidigte den Radfahrer. 

Anschließend sei der Unbekannte davongefahren und habe das Handy aus dem Auto geworfen. Der 31-jährige Radfahrer musste nicht medizinisch behandelt werden. Ein genauer Sachschaden kann noch nicht angegeben werden. Nun sucht die Polizei nach dem Vorfall in Gronau den flüchtigen Autofahrer. 

Er wird wie folgt beschrieben: Etwa 1,70 Meter groß, hager, dunkle Haare, dunkler Teint, Dreitagebart. Er trug ein „Muskelshirt“, eine Sonnenbrille und eine auffällige goldene Kette. Er war mit einem silbernen Pkw mit BOR-Kennzeichen (weitere Teile des Kennzeichens sind der Polizei bekannt) unterwegs. Hinweise bitte an die Kripo in Gronau unter 02562/92 60.

Startseite
ANZEIGE