1. www.hallo24.de
  2. >
  3. Region
  4. >
  5. Gütersloh: Frontal mit Auto kollidiert – 18-Jährige schwer verletzt

  6. >

Unfall auf B61

Frontal mit Auto kollidiert – 18-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt

Gütersloh

Eine junge Motorradfahrerin ist bei einem Unfall auf der B61 in Gütersloh frontal mit einem Wagen zusammengestoßen. Die Unfallstelle wurde gesperrt.

Unfall in Gütersloh: Mit schweren Verletzungen kam die Motorradfahrerin (18) nach dem Zusammenstoß mit einem Auto in eine Klinik. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagnachmittag (12. September) an der Kreuzung Berliner Straße (B61)/ Haller Straße gekommen. Dabei wurden zwei Personen zum Teil schwer verletzt.

Gegen 16 Uhr war ein Autofahrer (67) aus Gütersloh auf der Berliner Straße unterwegs und beabsichtigte nach links in die Haller Straße abzubiegen. Gleichzeitig kam ihm jedoch eine Motorradfahrerin (18) auf einer Kawasaki entgegen. Im Einmündungsbereich kam es zu einem frontalen Zusammenstoß.

Unfall in Gütersloh: Kreuzung zeitweise gesperrt

Bei dem Unfall zog sich die 18-Jährige schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Autofahrer wurde hingegen leicht verletzt. Mit Rettungswagen kamen die beiden Unfallbeteiligten in umliegende Krankenhäuser. Das Motorrad und das Auto waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Unfallaufnahme und die anschließenden Aufräumarbeiten blieb die Kreuzung Berliner Straße (B61)/Haller Straße in Gütersloh für etwa eine Stunde gesperrt.

Startseite
ANZEIGE